Aufrufe
vor 3 Jahren

Chronik der Naturschutzarbeit (Band II)

  • Text
  • Chronik
  • Tiere
  • Pflanzen
  • Naturschutzarbeit
  • Natur
  • Naturschutz
  • Landkreis
  • Naturschutzhelfer
Naturschutzarbeit im Niederschlesischen Oberlausitzkreis (NOL)

• • • • • •

• • • • • • • • • • • • • • Umweltbildung • • • • • • • • • • • im • • Wandel • • • • • der • • • Zeit • • • • • • • Spezialistenlager 1981 in Weißwasser, Arbeit im neuen NSG Altes Schleifer Teichgelände. Lausitzer Rundschau Juli 1981 Spezialistenlager 1993 in Weißwasser, Untersuchungen am Braunsteich Archiv von Christine und Dr. Fritz Brozio 179

Das Naturschutzzentrum Schloss Niederspree, gegründet 1990, war unter der Leitung von Dr. Hans-Dieter Engelmann in den 1990er Jahren eine wichtige Einrichtung für Umweltbildung im Landkreis NOL mit einem breiten Angebot an Veranstaltungen, u. a. Kurse und Schulungen für Schüler, Exkursionen, Schulungen zu einzelnen Tier- und Pflanzengruppen im Rahmen der Spezialistenlager. Studenten von 14 Universitäten nutzten die Naturschutzstation für ihre Praktika. Studentenkurs Naturerlebnis: Laubhüttenbau, Fotos: Dr. Hans-Dieter Engelmann 180

Jugend / Bildung