Aufrufe
vor 3 Jahren

Chronik der Naturschutzarbeit (Band II)

  • Text
  • Chronik
  • Tiere
  • Pflanzen
  • Naturschutzarbeit
  • Natur
  • Naturschutz
  • Landkreis
  • Naturschutzhelfer
Naturschutzarbeit im Niederschlesischen Oberlausitzkreis (NOL)

• • • • • •

• • • • • • • • • • • • • • Umweltbildung • • • • • • • • • • • im • • Wandel • • • • • der • • • Zeit • • • • • • • Chronik der Oberschule Mücka 185

Umweltbildung im Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ Umweltbildungsprojekt „Kinder der Dörfer“ Projektträger: Förderverein für die Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft Mit dem Aufbau des Umweltbildungsprojektes „Kinder der Dörfer“ wurde 1993 der Grundstein für die Umweltbildung im Biosphären reservat gelegt. Dank einer Förderung durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) konnten die Entwicklung und der Probebetrieb über mehrere Jahre finanziert werden. Gegenwärtig führt der Förderverein für die Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft e. V. für die Biosphärenreservats-Region heute jährlich mehr als 300 Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene durch, die vom Freistaat Sachsen finanziert werden. Insektenfest Fotos: Förderverein für die Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft 186

Jugend / Bildung