Aufrufe
vor 3 Jahren

Kita-Bedarfsplanung (Schuljahr 2017-2020)

  • Text
  • Planung
  • Bedarfsplanung
  • Kindergarten
  • Hort
  • Krippe
  • Kinder
  • Gemeinde
  • Schuljahre
Planung der Kindertagesbetreuung im Landkreis Görlitz für die Schuljahre: - 2017/ 2018 - 2018/ 2019 - 2019/ 2020

Frühkindliche Bildung

Frühkindliche Bildung und Entwicklung Frühkindliche Bildung und Entwicklung Schema und Beschreibung der Schnittstellen als Ist-Stand der Akteure Die folgenden Ausführungen tragen die Inhalte der nicht öffentlichen Sondersitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales am 27. Juni 2017 zusammen. In dieser Sitzung wurde zum Thema »Frühkindliche Erziehung und Bildung – Verfahren, Stolpersteine, Umsetzung?« diskutiert. Als Leitfaden diente die (vereinfachte) Darstellung von einem Weg des Kindes, von der Geburt bis in die Schule. Dabei treffen verschiedene Rechtssysteme aufeinander. Ziel der Darstellung ist es, die Akteure aufzuzeigen, die das Kind in der Entwicklung (vorrangig) begleiten können. Grundlegend ist demnach noch einmal die Frage nach der Rolle der einzelnen Akteure. Wo liegen die Zuständigkeits- und Verantwortungsbereiche? Und wo kann der Landkreis überhaupt steuernd eingreifen? In einer Beschreibung sollen, was zum Teil verbal in der Sondersitzung erfolgte, die gesetzlichen Grundlagen, die Aufgaben / Möglichkeiten und die Grenzen der einzelnen Akteure nachvollzogen werden. Daher erfolgt nun eine erste Veröffentlichung und schriftliche Untersetzung dazu im Kita-Bedarfsplan. Die Darstellung ist als noch nicht abschließend zu betrachten. Neben dem »Weg des Kindes« wird in dem Schaubild bereits auf Schnittstellen und Herausforderungen hingewiesen. In diesem Kitabedarfsplan wird mit der Beschreibung des IST Standes begonnen. In den nächsten Schritten müssen die Schnittstellen zu anderen Ämtern und Institutionen beschrieben werden. Daraus ableitbare Handlungsspielräume sollen gemeinsam gestaltet und die interdisziplinäre Zusammenarbeit gestärkt werden. Siehe Abbildung – Schematische Darstellung zur frühkindlichen Bildung und Entwicklung SGB VIII + VO u.a. , SGB XII + VO u.a., SGB XI + VO u.a., SchulG + VO u.a.,… 14

Stand Juni 2017 ASD / PKD Frühe Hilfen / Familienhebammen Geburt Hebamme U - Untersuchungen 1 – 3 Jährige Rechtsanspruch auf Bildung, Erziehung und Betreuung für alle Kinder ab 1 Lj. [§22a SGB VIII] Kita Familie Tagespflege sonstiges Aufnahmeentscheidung: Kann Kita den individuellen Betreuungsbedarf unter Regelbedingungen der Kita sicherstellen? Struktur Kita | Bedarf Kind Frühförderung Anfrage Kita Aufnahmegespräch Ja Nein 3 – 4 Jährige Regelkind Kindergartenuntersuchung Sicherstellung der Betreuung in Gefahr Kind mit (drohender) wesentlicher körperlicher, geistiger Behinderung und/oder (drohender) seelischer Behinderung oder einer anderen bestehenden Behinderung 5 – 7 Jährige Schulaufnahmeuntersuchung Übergang in Schule Schule 15

Jugend / Bildung