Aufrufe
vor 3 Jahren

Lehrpfade im Landkreis Görlitz

  • Text
  • Pflanzen
  • Tiere
  • Natur
  • Lebensraum
  • Lehrpfad
  • Naturlehrpfad
  • Besonderheiten
  • Gebirge
27 Naturlehrpfade des Landkreises Görlitz vorgestellt

Zertifizierte

Zertifizierte Tourist-Informationen Ausgewählte Literatur Bad Muskau Touristik Schlossstraße 6, 02953 Bad Muskau Tel. 035771 50492 www.badmuskau.info Görlitzinformation Obermarkt 32, 02826 Görlitz Postanschrift: Fleischerstraße 19, 02826 Görlitz Tel. 03581 47570 www.europastadt-goerlitz.de Tourist-Information Niesky Zinzendorfplatz 8, 02906 Niesky Tel. 03588 25580 www.niesky.de Tourist-Information Obercunnersdorf Hauptstraße 65, 02708 Obercunnersdorf Tel. 035875 60954 www.obercunnersdorf.de Wetterkabinett Oderwitz Hintere Dorfstraße 15, 02791 Oderwitz Tel. 035842 20790 www.oderwitz.de Tourist-Information Oybin / Lückendorf Hauptstraße 15, 02797 Oybin Tel. 035844 73311 www.oybin.com Natur- und Tourist-Information Turnerweg 6, 02956 Rietschen Tel. 035772 40235 www.erlichthof.de Tourist-Information Großschönau Erholungsort Waltersdorf Hauptstraße 28, 02799 Großschönau OT Waltersdorf Tel. 035841 2146 www.grossschoenau.de www.erholungsort-waltersdorf.de Tourist-Information Zittau Markt 1 (Rathaus), 02763 Zittau Tel. 03583 752200 www.zittau.eu Tourist-Information Spreequell-Land Hauptstraße 214 a, 02739 Eibau Tel. 03586 702051 www.faktorenhof-eibau.de Tourist-Information Herrnhut Comeniusstraße 6, 02747 Herrnhut Tel. 035873 2288 www.herrnhut.de Tourist-Information Jonsdorf Auf der Heide 11, 02796 Kurort Jonsdorf Tel. 035844 70616 www.jonsdorf.de Tourismusbüro Kromlau Halbendorfer Straße 6, 02953 Kromlau Tel./Fax 03576 222828 www.kromlau-online.de Tourist-Information Löbau Altmarkt 1, 02708 Löbau Tel. 03585 450140 www.loebau.de Tourist-Information Findlingspark Nochten Parkstraße 7, 02943 Nochten Tel. 035774 74711 www.findlingspark-nochten.de Stadtinformation Reichenbach / O.L. Görlitzer Straße 4, 02894 Reichenbach / O.L. Tel. 035828 88790 www.reichenbach-ol.de Tourismusinformation & Gründerzentrum Weißwasser Schmiedestraße 3, 02943 Weißwasser Tel./ Fax 03576 404413 www.touristinfo.stadtverein-weisswasser.de Autorenkollektiv unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Edgar Lehmann: Die südöstliche Oberlausitz mit Zittau und dem Zittauer Gebirge. Werte der deutschen Heimat. Band 16. Berlin 1970. Bastian, O; Porada, Haik Thomas; Röder, Matthias; Syrbe, Ralf-Uwe: Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Eine landeskundliche Bestandsaufnahme im Raum Lohsa, Klitten, Großdubrau und Baruth. 2005. Reihe: Landschaften in Deutschland. Werte der deutschen Heimat. Oberlausitzer Heideund Teichlandschaft. Bd. 67. Brozio, Fritz: Naturschutz im Landkreis Weißwasser. Naturschutzgebiete und Naturschutzstrategie. HBW 8.1992 Bültemeier, Angela: Der Zittauer Stadtwald. Stadtverwaltung Zittau. 2001. Dunger, Ingrid , Gutte, Peter, Kosmale, Susanne, Riebe, Holm, Weber, Rolf: Botanische Wanderungen in deutschen Ländern 3. Sachsen. Herausgeber: Prof. Dr. Joachim Pötsch; Doz. Dr. Erich Weinert. Urania-Verlag. Leipzig, Jena, Berlin 1995 Gebauer, Axel: In der Teichlausitz. Bautzen 2006 Gerth, A.: Geologische Exkursionen in der Oberlausitz und im Elbsandsteingebirge. Spitzkunnersdorf 2006. Emmrich, G.: Naturschutz im Landkreis Weißwasser. Landschaften, Lebensräume, geschützte Arten. HWB 11.1994. Die Königshainer Berglandschaft. Kleiner Wegweiser durch die Geschichte und Gegenwart der Königshainer Berge und ihrer umliegenden Dörfer. Herausgeber: Görlitzinformation Die schönsten Wanderwege im Niederschlesischen Oberlausitzkreis. Görlitz 2001. Tourist-Information Niesky 2001. Micklitza, Kerstin und André: Die Lausitz entdecken. Unterwegs zwischen Spreewald und Zittauer Gebirge.Treschner-Verlag Berlin 2007. Mitschke, Heiner et. Al.: Von der Muskauer Heide zum Rotstein. Heimatbuch des Niederschlesischen Oberlausitzkreises. Lusatia Verlag Bautzen 2006. Münster, Werner: Naturschutzgebiet Rotstein. 1956. Naturpark Zittauer Gebirge: Natur und Landschaft erleben. Naturparkinformation 10. 2008. Naturschutzbehörde des Landkreises Löbau-Zittau: Lausche-Hochmoor/Deutsch-tschechisches Projekt. Faltblatt. 2001. Naturschutzzentrum »Zittauer Gebirge« gemeinnützige GmbH/Společnost pro Lužické hory: Hentschel, S., Modrá, J.: Auf Entdeckungsreise durch das Lausitzer und Zittauer Gebirge. 2005. Naturschutzzentrum »Zittauer Gebirge« gemeinnützige GmbH/Společnost pro Lužické hory: Den Steinen auf der Spur. Naturerlebniswelten im Naturpark »Zittauer Gebirge« und Landschaftsschutzgebiet »Lužické hory – Lausitzer Gebirge«. Exkursionsmaterial. Großschönau. 2008. Regierungspräsidium Dresden, Umweltfachbereich Bautzen: Würdigung des geplanten Naturparkes »Zittauer Gebirge«. 2007. Rölke, P. et al.: Natur- und Wanderführer Zittauer Gebirge. Dresden. 2006. Sächsisches Staatsministerium für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten: Forstlicher Lehrpfad »Alte Leipaer Straße« im Revier Olbersdorf des Zittauer Stadtwaldes. Faltblatt. 1996. Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft: Naturschutzgebiete in Sachsen. 2009. Schmeißer, J. u. Thiele, M.: Wanderführer Zittauer Gebirge. Gebiets- und Wanderführer. Oybin. 2001. Schmidt, Werner: Görlitz und seine Umgebung. Ergebnisse der landeskundlichen Bestandsaufnahme im Raum Görlitz und Ostritz. Weimar 1994. Reihe: Werte der deutschen Heimat, Bd. 54. Sprigade, Walter: Wanderführer Oberlausitz. Deutscher Wanderverlag Stuttgart. 1993. Správa CHKO Lužické hory: Mezinárodní naučná Stezka Lužické a Žitavské hory. Jablonné v Podještědí. 2003. Steinemann, Manfred: Wanderungen auf den Rotstein. Oberlausitzer Verlag Spitzkunndersdorf. 2009. 108 109

Diese Publikation entstand im Rahmen des Projektes »Öffentlichkeitsarbeit im Naturschutz in der Euroregion Neiße«, welches von den Projektpartnern Landkreis Görlitz und Gesellschaft für das Lausitzer Gebirge in den Jahren 2009 – 2012 durchgeführt wird. Außer der Publikation »Lehrpfade im Landkreis Görlitz« werden in diesem Projekt folgende weitere populär-wissenschaftliche Publikationen herausgegeben: Lebensräume im Landkreis Görlitz Charakteristische Lebensräume werden in dieser Broschüre vorgestellt. Zu ihnen gehören Bergmischwälder, Felsenstädte und Bergwiesen im Süden ebenso wie die Heide- und Teichlandschaft im nördlichen Teil. Die Broschüre gibt einen Abriss über typische wie auch seltene und schützenswerte Lebensräume des Landkreises. 1. Auflage in deutscher und tschechischer Sprache. 24 Wanderungen im Lausitzer und Zittauer Gebirge Diese Publikation beinhaltet 12 naturwissenschaftliche Wanderungen im LSG Lausitzer Gebirge und 12 naturwissenschaftliche Wanderungen im Naturpark Zittauer Gebirge. 2. Auflage in tschechischer Sprache. Geologische Besonderheiten im Bezirk Liberec Das Gebiet des Bezirkes Liberec gehört in der Tschechischen Republik zu den geologisch und geomorphologisch interessantesten und reichsten Regionen. 1. Auflage in deutscher Sprache. Denkmalsgeschützte Bäume im Bezirk Liberec Im Gebiet des Kraj Liberec befinden sich rund 250 geschützte Bäume oder Baumgruppen. Insgesamt stehen 740 Bäume unter Naturschutz. Das Ziel der Publikation besteht in der Vermittlung der Bedeutung der Bäume und Baumgruppen in der Landschaft, in der Motivation, die Bäume als einen wichtigen Bestandteil wahrzunehmen und sie eventuell in der Landschaft auch aufzusuchen. 1. Auflage in deutscher Sprache. Lehrpfade im Bezirk Liberec Im tschechischen Projektgebiet wurden rund 30 Lehrpfade errichtet. Die Broschüre soll die Bevölkerung sowie die Besucher motivieren, die wertvollen Naturgebiete kennen zu lernen und sich über den Natur- und Landschaftsschutz in diesen Gebieten zu informieren. 1. Auflage in deutscher Sprache. Zweisprachiger Naturkalender In Zusammenarbeit beider Partner entstehen drei Kalender für die Jahre 2010; 2011/2012 und 2013 mit Landschaftsaufnahmen und Naturimpressionen aus dem Projektgebiet. Lehrpfad »Wanderung des Ahornzwergs zum Hochwaldmännlein« von Jablonné v Podještědí nach Lückendorf Im Rahmen des Projektes wird der Lehrpfad in der Kooperation mit dem Klub tschechischer Touristen ausgeschildert und mit vier zweisprachigen Informationstafeln ausgestattet. Die Arbeitsblätter werden im Rahmen des Projektes in deutscher und tschechischer Sprache gedruckt und den Kindereinrichtungen im Lausitzer und Zittauer Gebirge zur Verfügung gestellt.

Jugend / Bildung